Mittelalterliches Kunsthandwerk aus Stahl - Holz - Leder

Dein Herz schlägt für das Mittelalter?

Du bist begeistert von ritterlichen Idealen, alten Burgen und Rüstzeug aus blankem Stahl?

Du willst wissen wie es ist, mit Schwert, Schild und Kettenhemd in die Schlacht zu ziehen?

Du möchtest dich abheben von der Masse und ein beeindruckendes, wertvolles Einzelstück dein Eigen nennen?

 

Dann bist du in der Widderschmiede genau richtig!

Die Schmiede bietet dir eine große Auswahl an Unikaten, die je nach Bedarf nach eigenen Wünschen geändert und "verziert" werden können.

 

Ich biete allerlei Arbeiten aus Holz, Leder und vor allem Metall an. Von einfachen Fiebeln über Ledertaschen und Beuteln, Helmen, Umhängen, Wanderstäben, Kettengeflechten bis hin zu ganzen Rüstungen, einschließlich Waffen findest du alles hier, was irgendwie mit dem Mittelalter zu tun hat.

 

Zudem kannst du deine beschädigten Waffen, Taschen und Rüstungen zu mir bringen. Gegen einen kleinen Obolus wird der Schmied versuchen zu retten, was zu retten ist (keine Polsterwaffen).

 

Für all jene, die lieber im 12 Jahrhundert leben würden, biete ich auch die Planung von Belagerungswaffen und eigenen Ruinen für den Garten an.

 

Damast - Ein Schwert für Könige

Wie ihr sicher schon wisst, bin ich dabei ein richtiger Schwertschmied zu werden. Die Lehre bei Nandger von der Schmiedeglut war überaus hilfreich. Mein erstes Damastschwert ist fertig. Hier einen kleiner Einblick

 

Rüstung Erzengel

Die güldene Rüstung des Erzengels

 

Hier seht ihr mein neuestes Projekt. Es handelt sich um eine Plattenrüstung im Stil eines Erzengels. Im Augenblick sind Brust, Rücken, Schultern Oberarme und Hüftplatten fertig.

Bald folgen Bilder die das Untergewand genauer zeigen.

Weitere Bilder findet ihr HIER!



Tyrael Armor Rüstung Erzengel

Praxistauglich

Alles was die Widderschmiede herstellt ist definitiv praxistauglich! Dafür verbürge ich mich.

Sollte jemand mehr erfahren wollen, steht euch der Schmied gern jederzeit Rede und Antwort.

 

Nur wer es selbst ausprobiert hat, kann mitreden!

 

 


Über uns

Meine Leidenschaft ist das Mittelalter! Ich berate euch gern ausführlich und habe auch sicher ein paar Infos und Tips für euch auf Lager!

 

Erfahre mehr über die Widderschmiede. 

Dekogegenstände und Waffenrecht !!!

 

Natürlich gibt es in der Widderschmiede auch Dekogegenstände (wie diese Axt). Doch auch diese fallen unter das Waffenrecht, selbst wenn sie stumpf sind.

 

 

Auszug aus dem Deutschen Waffengesetz:

 

Sinngemäß heißt das für:

 

 

Schwerter, Speere und Äxte

 

 

Es ist erlaubt solche Gegenstände herzustellen, zu besitzen und zu verkaufen, sofern sie keine verbotenen Waffen sind (Versteckte Waffen, Wurfsterne, Würgehölzer, usw.) und man über 18 Jahre alt ist.

 

Zudem dürfen sie nicht in der Öffentlichkeit transportiert werden. Sollten minderjährige Personen die Räumlichkeiten, in denen sich die Waffen befinden betreten können, müssen sie versperrt werden. Abschließbare Waffenschränke sind nur notwendig, sofern sich die Räume nicht abtrennen lassen.

 

Aus diesem Grund ist ein Verkauf nur an Personen über 18 Jahren möglich. Alles Weitere nach Absprache.

 

Pfeil und Bogen

 

Bögen und Armbrüste fallen NICHT! unter das Waffengesetz. Dieses regelt klar, wobei es sich um eine Schusswaffe handelt. Hierfür muss ein Projektil durch einen Lauf geschossen werden oder darf eine gewisse (sehr geringe) Energie nicht übersteigen. Demnach unterliegt der Verkauf von Bögen, sowie die Ausübung des Bogensportes nicht dem Waffengesetz.